Friesieren / Komplettpflege

FÖHNEN VON HAND/ BADEN/ SCHNEIDEN/ SCHEREN / KÄMMEN

Warum Pflege notwendig ist? Nicht nur, dass ein gepflegter Hund garantiert ein schönerer Hund ist…
Föhnen, Baden, Schneiden und Scheren sind alles Prozesse, bei denen ich einen guten Einblick auf die Haut und das Haarkleid Ihres Hundes bekomme. Durch regelmässige Pflege wird tieferem Schmutz, Ekzemen und Parasiten vorgebeugt, das Haar verfilzt nicht zu stark und die Haut kann atmen.
Verwendet werden ausschließlich qualitativ hochwertige Pflegeprodukte, welche ohne Tierversuche entwickelt wurden. Die Hunde werden bei mir nur geschnitten nach dem ich sie fachgerecht gebadet habe. Dadurch ist es mir möglich, das Haar beim Föhnen ideal für das Schneiden vorzubereiten. Geschnitten wird nach Kundenwunsch, Beratung oder FCI-Standard. Ohren und Krallen-pflege ist in jeder gebuchten Komplettpflege inbegriffen, allein die Zahnpflege wird separat gebucht.

OHREN
Bei gesunden Ohren gilt, weniger ist mehr und man sollte das Milieu natürlich belassen insofern es von Ihnen oder mir als nötig erachtet wird, werden im Glück Ohr Haare gezupft und oder mit einem milden Produkt gepflegt

 Wichtig zu wissen:

In der Regel gibt es drei Dinge regelmäßig zu kontrollieren:

  • Optisch: sehen Sie viel Dreck oder wachsen zu viele Haare im Gehörgang?
  • Geruch: bemerken Sie einen seltsam süßlichen, säuerlichen oder bitteren Geruch?
  • Reaktion: kratzt sich der Hund vermehrt?

 

KRALLEN
Zu lange Krallen können sich durch den Druck gegen den Boden verformen, der Nerv wächst schräg mit. Dies kann durch die falsche Belastung zu Fehlstellungen und Schmerzen führen.

Wichtig zu wissen:

Kralle und Nerv wachsen ein Leben lang; wenn die Krallen nicht regelmäßig gekürzt werden, ist es im Alter fast nicht mehr möglich die Nägel ohne Verletzung zu schneiden. Der ohnehin schon steifere alte Hund, hat zunehmend Mühe beim Laufen. Dies besonders auf glatten Böden. Regelmäßiges Kluppen im Salon ist also unumgänglich